RadioNation
26.09.2015
Maimarkthalle Mannheim
  • Besucherzahl: 6.000
  • Anzahl DJs und Live-Acts: 21
RadioNation: 6.000 feiern in Mannheim

Radio sunshine live feiert zum dritten Mal mit seinen Hörern und Fans in der Maimarkthalle.

Nach zehn Stunden Party endete am Sonntagmorgen um 06.00 Uhr die dritte Ausgabe von RadioNation in der Mannheimer Maimarkthalle. 6.000 Besucher kamen und feierten mit den DJs, die sie sonst bei sunshine live im Radio hören. Höhepunkte waren die Auftritte von Superstar ATB und dem sunshine live-Urgestein Felix Kröcher. sunshine live übertrug die Party zehn Stunden live auf allen Frequenzen.

Mit 6.000 Hörern und Fans war die dritte Ausgabe von RadioNation wieder ein großes Treffen der sunshine live-Community. Verschiedenste Stilrichtungen elektronischer Musik wurden auf drei Floors von über 20 Künstlern präsentiert. Unter den Acts befanden sich Stars der Szene wie „Moguai“, „Ostblockschlampen“ oder „Tocadisco“. Eines der Highlights war das Set von Superstar „ATB“. Der Bochumer ist nur selten in seiner Heimat Deutschland zu sehen und bereitet gerade seine nächste US-Tour vor. Mit „Kungs“ war auch ein Shootingstar der House-Szene zu hören. Der junge Franzose spielte zum ersten Mal in Deutschland. Bekannt wurde er mit seinen Tracks auf Soundcloud, die Millionen von Aufrufe haben.

Der Techno-Floor war, mit dem Londoner „The Advent“ und den beiden Schotten „Harvey McKay“ und „Hans Bouffmyhre“, hochkarätig und international besetzt. Traditionell spielte sunshine live-Urgestein „Felix Kröcher“ das letzte Set des Abends und schickte die Gäste, nach zehn Stunden Party, auf den Heimweg.

„Was unsere Hörer im Radio lieben bekommen sie hier live geboten. Es ist einfach schön unsere Fans zu treffen und gemeinsam zu feiern“, sagt Andreas Reiboldt, Marketingleiter von sunshine live. Für alle Daheimgebliebenen übertrug sunshine live die Veranstaltung zehn Stunden lang live auf allen Frequenzen.