RadioNation
27.09.2014
Maimarkthalle Mannheim
  • Besucherzahl: 6.000
  • Anzahl DJs und Live-Acts: 21
6.000 Besucher feiern zweite RadioNation

Aus dem Studio auf die Bühne: 6.000 tanzen zu über 20 DJs bei zweiter sunshine live RadioNation

Am Sonntagmorgen um 06.00 Uhr erlosch das „On Air“-Lämpchen bei der zweiten Ausgabe von RadioNation in der Mannheimer Maimarkthalle. 6.000 Besucher kamen, um die DJs und LiveActs zu erleben, die sie sonst bei sunshine live im Radio hören. Die Höhepunkte auf drei Floors waren der Auftritt von EDM-Superstar ATB und das House-Set des Franzosen Faul. sunshine live übertrug die Party zehn Stunden live auf allen Frequenzen.

Auch die zweite Ausgabe der 2013 erstmals veranstalteten RadioNation, war mit 6.000 Besuchern ein voller Erfolg. Auf drei Floors wurde ein breites Spektrum elektronischer Musik präsentiert. „Wir wollen das, was unsere Hörer im Radio lieben, auf einer gemeinsamen Party umsetzen – es ist großartig so viele unserer treusten Fans persönlich zu treffen“, sagt Andreas Reiboldt, Marketingleiter von sunshine live.

Highlight der Nacht war das Set des EDM-Superstars ATB. Der Bochumer ist Dauergast auf den größten Festivals der Welt. Der Franzose Faul startet gerade erst durch und brachte mit seinem bekannten Nummer 1 Hit „Changes“ die Stimmung auf dem House-Floor auf den Höhepunkt.

Auch die Techno-Fraktion kam dank des belgisch-schottischen Duos Marco Bailey und Gary Beck voll auf ihre Kosten. Natürlich durfte auch sunshine live-Urgestein Felix Kröcher nicht fehlen. Der Techno-Kosmopolit zeigte sich hinter den Reglern gewohnt gut gelaunt und riss seine Fans durch frische Sounds mit.

Für alle Daheimgebliebenen übertrug sunshine live die Veranstaltung zehn Stunden lang live auf allen Frequenzen.