KaiserTanz
17.06.2006
Vor dem Schloss
Koblenz
  • Besucherzahl: 3.400
  • Anzahl DJs und Live-Acts: 6

Was für eine Premiere! Rund 3.400 Party-People kamen zum ersten KaiserTanz vor dem Koblenzer Schloss. Schon ab 12:00 Uhr mittags wurde unter strahlend blauem Himmel - vor wunderschöner Kulisse - gefeiert. Anschließend ging es bei den AfterParties bis in den Vormittag weiter.

Gott ist ein DJ: Die Acts strahlten mit der Sonne um die Wette. DJ Chris Liebing - der extra für den KaiserTanz aus Spanien anreiste - war vom tollen Ambiente begeistert. "Das hat sehr viel Spaß gemacht", freute er sich, bevor er weiter nach Ibiza zum nächsten Gig abflog.

Der Sommer, die Sonne und der Sound: Die Sets von Tomcraft aus München und dem Westerwälder Babor rockten den Schlosspark. Milk & Sugar drehten gemeinsam mit Lokalmatador Heiko Gemein an den Plattentellern. Und Lexy & K-Paul aus Berlin spielten live.

Um 22:00 Uhr war dann Schluss am Schloss. Mit einem Shuttlebus pendelten die Nachtschwärmer nach Sonnenuntergang durch die Koblenzer Clubs. Alle wichtigen Styles der elektronischen Musik verteilten sich auf die AfterParties in SuppKultur, Café Hahn, Grand Café, Königswerk und Exil. Bei der AfterHour im Vogue Club wurde dann bis in den Vormittag weitergefeiert.