LIBERTY ONE
23. - 25.08.2002
Radarstation / Türkheim
  • Besucherzahl: 13.000
  • Anzahl DJs und Live-Acts: 110

Zum ersten Mal über ein Wochenende: 13.000 feiern bei LIBERTY ONE 2002 mitten auf der Schwäbischen Alb

Der Vollmond schien idyllisch zur Festival-Premiere im Süden der Republik. 13.000 Raver feierten bei LIBERTY ONE 2002 auf der US-Radarstation in Türkheim/Geislingen. Ebenso tagsüber auf dem Campingplatz. Das Konzept, die Party nach den Eintages-Open-Airs 2000 und 2001, auf ein Wochenende auszudehnen ging auf. Die Atmosphäre war geprägt von Freiheit, Frieden und Freude am Miteinander und der Musik.

Die US-Radarstation auf dem stattlichen Hügel mitten in der Provinz der Schwäbischen Alb trägt für Rave-Deutschland den Namen „LibertyOne-Mountain“. Die Feier-Familie der elektronischen Musik hat die Party in ihr Herz geschlossen. Das liegt vor Allem an den Menschen und an einer friedlichen, familiären Stimmung auf der wunderschönen Location.

Zwischen Bäumen und alten US-Army-Baracken unter klarem Himmel gibt es viele Plätze zum Luft holen und zum Freiheit lieben. Alpha-Floor, Beta-Tent und Gamma-Base sind die Plätze zum tanzen und feiern. In Zelten und Gebäuden präsentierten sich darüber hinaus verschiedene Clubs aus dem Süden und aus ganz Deutschland. Jeder auf seine eigene, individuelle Art.

Drückend eng – Haut an Haut und Atem an Atem – war es nie. Das ist auch gut so und das soll auch so sein. Freiheit bedeutet auch Platz zum Tanzen zu haben. Atmosphäre entsteht, wenn sich Freunde wieder sehen und mit offenen Herzen auf einander zugehen können um sich zu umarmen. 13.000 Freunde umarmten sich drei Tage und zwei Nächte lang.

Die 110 DJs und Live-Acts übrigens auch. Kaum einen DJ oder Live-Act zog es nach seinem Set sofort zurück in die Großstadt. Hier, bei LIBERTY ONE, fühlte man sich geborgen. Monika Kruse tanzte ein bisschen zum Tom Wax-Sound. Miss Kittin ließ sich das Adam Beyer vs. Cari Lekebusch-Set nicht entgehen. Plaudern und tanzen, knutschen und entspannen – eigentlich ist LIBERTY ONE wie ein Familiengrill-Ausflug mit den besten Freunden und den Liebsten der Familie.